Dieses Buch ist für Menschen, die alles haben, also für Menschen, denen es so richtig gut geht. Oder?

 

Sie „funktionieren“ gut und Sie denken immer öfter: Ist das jetzt alles?

 

 

Dieses Buch ist dazu da, vom NEIN zurück zum JA zu finden, von leer zu ausgefüllt.

 

Wie geht das?

 

Die Lebensaufgabe von Mirja Geertz lautet:

Mutter Erde, berührende Kraftplätze.

 

Hört sich schräg an? Findet sie auch. Aber Mirja findet unberührte, berührende Kraftplätze wie ein Trüffelschwein.

 

In diesem Buch nimmt sie Sie mit auf Reisen, die nirgndwo anders hinführen als zu sich selbt und zu keinem anderen Zeitpunkt stattfinden als im jetzigen Moment.

 

Folgen Sie ihr in eine etwas andere Reiseerzählung.

Vom Zufallspilgern zum Selfie mit Mönch. Von im Dunkeln leuchtenden Gebetsketten zum Schamanen. Vom Kuhirten auf einem Kathedralendach zum Equinox in einem der Sieben Weltwunder. Von einer Massentour in Petra zum aufregendsten Ausblick ohne Netz. Frei nach dem Motto: DAS ist der Rhythmus, wo man mit muss…hin zum Erleben an unberührten, berührenden Kraftplätzen.

 

Trauen Sie sich? Vertrauen Sie. Schwer war gestern.

DAS BUCH

"Mirja, die mit der Erde tanzt"

Eine etwas andere Reiseerzählung.